"Franziskanerpater zelebriert Erntedankmesse der Schützen in Nordhagen "

Am Sonntag , dem 7. 10. findet wieder die alljährliche , von der 4. Kompanie der St. Johannes Schützenbruderschaft Delbrück veranstaltete Erntedankprozession mit anschliessendem Gottesdienst bei Nelling`s Kreuz statt. In diesem Jahr wird der Zelebrant Bruder Augustinus Diekmann ofm sein , er ist Franziskanerpater und Leiter der Franziskanermission in Dortmund . Der 59 - jährige , in Neuastenberg geborene Bruder Augustinus war mehr als 20 Jahre als Missionar im Nordosten Brasiliens tätig und Weggefährte vom aus Nordhagen stammenden , 1992 verstorbenen Pater Stefan Meiwes ofm , ebenfalls dem Franziskanerorden zugehörig . Pater Meiwes wirkte ebenfalls direkt nach seiner Weihe bis zu seinem Tod lange Jahre dort als Missionar.

Die 4. Kompanie unterstützt nun schon seit über 40 Jahren mit der Kollekte der Erntedankmesse die Missionsarbeit der Franziskaner in Brasilien ,ebenfalls finden dort die Spenden der jährlichen "Aktion Sternsinger in Nordhagen " Verwendung , u.a. zum Bau von Brunnen, Errichtung von Schulen zur Verbesserung des Bildungssystems und vielem mehr.

Bruder Augustinus wir im Gottesdienst von seiner langjährigen Tätigkeit in Brasilien berichten , besonders in Bezug  auf die Verwendung der Spenden aus Nordhagen .Mit dem Dank für die jahrzehntelange Unterstützung und seinem Wunsch,die Heimat von Pater Stefan kennenzulernen, möchte er eines verbinden : " Ich möchte zusammen mit meinen Mitarbeitern in Dortmund die bestehenden Brücken zwischen den vielen Gemeinden, Schulen und Initiativgruppen hierzulande und unseren Partnern in Brasilien lebendig halten und neu erreichen ! ", so Bruder Augustinus .

Da viele Delbrücker und vor allem Nordhagener  Pater Meiwes persönlich kannten , wird Bruder Augustinus sicher von seiner Arbeit mit ihm einiges zu berichten haben und anschliessend für Gespräche im Rahmen des danach stattfindenden Frühschoppens zur Verfügung stehen, wozu alle Gläubigen herzlich eingeladen sind !

Die Prozession beginnt um 10.30 Uhr an der ehemaligen Schule in Nordhagen , der  Gottesdienst in Delbrück um 10.30 Uhr fällt aus . Bei sehr schlechtem Wetter findet die Messe in der  in der Schule gelegenen Kapelle statt .

Alle Schützen , besonders die der vierten Kompanie , nehmen in Uniform daran teil.

 

der Vorstand

 

 

 

weitere Bilder findet Ihr in der Bildergalerie